Verkehrs- und Regionalplanung GmbH
 Verkehrs- und Regionalplanung GmbH

Verkehrssicherheit

Neben dem Entwurf sicherer Verkehrsanlagen und ihrer überprüfung im Sicherheitsaudit, stellen sich unserem Ingenieurbüro auch sicherheitsrelevante Einzelfragen zur Verbesserung vorhandener Anlagen und des Verhaltens von Mensch-Fahrzeug-Fahrbahn.

 

Hierzu gehören die nachfolgenden Arbeitsschritte,
die aus der Verkehrssicherheitsforschung entwickelt wurden:

  • Verkehrsverhaltensanalyse
  • Verkehrskonfliktbeobachtung mit Verkehrskonflikttechnik
  • Schulwegsicherung
  • Unfallschwerpunktanalysen
  • Sicherheitsaudit
  • Integrale Gestaltung des Verkehrsraumes

 

Bei folgenden Forschungsprojekten waren wir beteiligt
oder federführend verantwortlich:

  • Sammlung und Bewertung ausländischer Maßnahmen
    zur Verbesserung der innerörtlichen Verkehrssicherheit (Europa)
  • Führung des Radverkehrs im Innerortsbereich,
    Teil 1: Einbahnstraßen
  • Führung des Radverkehrs im Innerortsbereich,
    Teil 3: Radwegtraßen (Fahrradstraßen)
  • Die Beeinflussung der Verkehrsmittelwahl
    durch unterschiedliche Reisezeiten der Verkehrsmittel
  • Regelabweichendes Verhalten von Radfahrern (bundesweite Untersuchung)
  • Situationsangemessene Geschwindigkeitswahl auf Außerortsstraßen
  • Planungssystem für umweltorientierte Verkehrsplanung
  • Wirksamkeitskontrolle kommunaler Verkehrssicherheitsmaßnahmen
    (hier: Hansestadt Lübeck)
  • Sicherheitsbezogene Fahrradausstattung
  • Sicherheit von Fußgängern auf Außerortsstraßen
    bei eingeschränkten Sichtverhältnissen

Verkehrskonflikte vor Discotheken

Verkehrs- und Regionalplanung GmbH

Rotdornweg 16

28865 Lilienthal

 

Telefon: +49 4298 3 00 97

Telefax: +49 4298 3 05 10

 

vr-planung@ewetel.net

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verkehrs- und Regionalplanung GmbH